Rotz,Schnodder,Maurerbonbon,Nasengold, Popel! Warum popeln Kinder ( und Erwachsene!!!) eigentlich?

Heute möchte ich mal ein Thema ansprechen, welches wir meist erst im Erwachsenenalter eklig finden: popeln! Ich amüsiere mich immer köstlich wenn ich Eltern, Erzieher/innen oder andere schreien höre: ,, Ihhhh, das ist eklig. Hör auf in der Nase zu bohren!” Die Reaktion des Bohrenden? Je nach Alter wird weiter gebohrt ( und der Schatz wird verspeist), verschämt den Finger aus der Nase gezogen oder einfach die Umwelt ignoriert…weiterbohren! Am schönsten ist es wenn dann ein: ,, Warum?” kommt. Die Antworten darauf sind so… nicht befriedigend und abstrakt, dass sie sowieso nur wenig Wirkung zeigen. Neugierig? Hier sind mal ein paar Gründe warum der Mensch NICHT popeln sollte ( Achtung! Ironiebutton ist auf max. gedreht!).

 

Das macht man aber nicht!

Sehr  tolle Aussage, oder? Aber warum macht man das nicht. Und wer ist ,,man”? Wie überall auf der Welt gibt es Menschen denen es piep egal ist ob man Nase bohrt oder nicht. Der andere Teil scheint sich aber so daran zu stören, dass er dies Kund tun muss. Schließlich geht es hier um das eigene ästhetische Empfinden. Wer von klein auf vorgelebt bekommt das popeln ,, voll eklig” und ,,bäh” ist, wird im Erwachsenenalter wahrscheinlich Anti-Nasengold sein.  Also, denkt dran. Weil ,,man” es nicht macht sollte ,,man” es lassen?!

 

can-stock-photo_csp18792241

Da kann man verbluten!

Jein. Es stimmt, die Nase ist gut durchblutet.  Aber nur wenn man wirklich mit spitzen Nägeln oder extremer Gewalt in der Nase bohrt, beginnt sie zu bluten. Es ist ganz selten möglich, dass diese Blutungen schwer zu stillen ist. Dies passiert aber nur wenn die Nasenschleimhaut durch Krankheiten,Medikamente oder Unfälle sowieso schon schwer geschädigt ist.

 

Popeln macht krank!

Ganz im Gegenteil. Das Nasengold ist zwar voller Zeug das von den Nasenhaaren gefangen wurde… aber genau dieses Zeug regt das Immunsystem an.   Das Massachusetts Institute of Technology( MIT) hat herausgefunden, dass die Bakterien im Nasenschleim  unsere Abwehr trainieren. Somit kann unser Immunsystem schneller zwischen guten und schlechten Bakterien unterscheiden und dementsprechend reagieren.

 

447931-original-R-by-CFalk-pixelio

 

Erstaunt? Hoffentlich 😉 aber warum popelt der Mensch nun ? Nun, es gibt verschiedene Gründe. Und die sind nur allzu menschlich. Schaut doch mal selbst, ob Ihr in diesen Situationen nicht auch mal den Finger in die Nase ( natürlich unbeobachtet, was denn sonst!) wandern lasst.

  1. Langeweile
  2. das Gefühl die Nase befreien zu müssen
  3. bei Nervosität
  4. weil die Nase juckt (Allergie)
  5. um nachzudenken
  6. Neugier
  7. Angewohnheit
  8. um sich zu konzentrieren
  9. unbewusst
  10. um sich wohl zu fühlen

 

Beobachtet mal Kinder: die popeln sogar sehr viel. Am Anfang aus Neugier: was passiert wenn ich meinen Finger in die Nase stecke? Aha! Da kommt was raus. Was ist das? Schwupps wird es in den Mund gesteckt. Ebenfalls popeln Kinder gerne mal wenn sie ins Spiel vertieft sind. Oder sich stark konzentrieren. Bei Erkältungen wollen die Kleinen genau so wie wir den Nasenschleim loswerden. Da hilft doch ein Finger optimal. Und warum am Pulli abwischen? Im Mund ist es gleich verschwunden.

popeln

So, wer sich jetzt noch nicht zu Tode geekelt hat, wird wohl doch relativ entspannt mit dem Thema Schnodder umgehen können.  Menschen die in der Nase bohren tun das meist nicht um jemanden zu ärgern, es ist ihre Umwelt die sich durch das Tun des Bohrers gestört fühlt. Deshalb wird Nase bohren immer noch ,,geächtet”. Es ist im Prinzip nichts weiter wie  rauchen, mit dem Handy laut telefonieren, zu schmatzen oder mit den Füßen wippen: Angewohnheit!  Klar, manchmal ist es sehr unsexy wenn jemand den Finger in die Nase steckt. Aber denkt doch das nächste Mal selbst darüber nach welche Angewohnheiten Ihr habt welche andere stören könnten. 😉

 

Tante Vanja sagt: Leben und Leben lassen… jeder hat seine Macken. Yay zum Nasengold !

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: