Windeltorte DIY: einfacher als gedacht!

Wie versprochen was Neues und Feines auf meinem Blog. Ja, es wird Frühling und viele Kinder schlüpfen^^ So auch in meinem Freundeskreis. Bei einer sehr lieben Freundin ist es bald soweit. Da wollte ich natürlich was Nützliches schenken!

IMG_20170306_144518

Windeln, Windeln und nochmals Windeln. Was brauchen Babys außer Mama? WINDELN. Und da diese Windeltorten gerade im Trend sind, bin ich gleich losgestürmt und eine herzustellen. Ihr braucht:

  1.   100 Windeln
  2. Fläschchen,Nuckis,Söckchen,Creme,Babyöl oder was Euch einfällt
  3. Dekomaterial
  4. Geduld

Und los geht es. Erst einmal die ganzen Windeln zusammenrollen. Ich habe dazu vom Bund abwärts gerollt und zum fixieren Minigummis benutzt. Das sah dann ungefähr so aus:

IMG_20170306_152351

Nun geht es richtig los. Teilt Euch die Winden in 3 Teile auf. Unten  50, für die Mitte 35 und für die Spitze 15 Windeln. Die erste Ebene habe ich auf einem großen Runden Pizzablech zusammengestellt und dann mit einem langen Wollfaden zusammengebunden. Das gleiche habe ich auch auch mit der mitteleren Ebene gemacht. Für die Spitze habe ich meine Silikonbackform missbraucht. Alles schön mit einem wollfaden fixieren. Dann stapeln.IMG_20170306_195936

Zwischen den Ebenen habe ich Faden verwendet um der Torte mehr halt zu geben. Das verschwindet nachher unter der Deko ;). Ich habe einfach 2 Rollen Schleifenband gekauft und dieses um die Ebenen geschlungen. So konnte ich das gelbe Band verdecken.

IMG_20170306_202241

An den Zwischenfäden habe ich Söckchen, Nuckiss und babycreme befestigt. Das hält und sieht niedlich aus. Ebenfalls habe ich kleine Schmetterlinge aus Stoff gekauft. Die haben Klebepunkte, sprich sie haften an der Torte von alleine =) Als Spitze habe eine Flasche benutzt und einfach beherzt in die Windeln gesteckt.

IMG_20170306_202300

Also ich glaube das alles hat ca. 1 1/2 Stunden gedauert und hat großen Spaß gemacht. Versucht es doch auch einmal. Es wird nicht nur die werdende Mama erfreuen sondern bestimmt auch mächtig Eindruck schinden.

 

In ein paar Wochen werde ich mich an einer Windeltorte in Schlossform wagen. Ihr dürft gespannt sein 😉

 

Tante Vanja sagt: 100 Windeln… reichen für…2 Wochen?^^

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: