Schoko-Mandel-Brownies von ARDEX…nem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul!

IMAG0898

Wer die Tante kennt weiß: die Tante kann backen wie der Teufel. Und jaaaa, ich liebe es zu backen. Herzhaft oder süß. Kein Rezept ist vor mir sicher. Dementsprechend experimentiere ich gerne mal mit Modeerscheinungen. Darunter zählen zur Zeit Kuchenmischungen aus dem Glas/der Flasche.

Meine Mama hat mir gestern diese nett aussehende Flasche geschenkt. Vielleicht hatte sie schon eine Vorahnung. Vorab erzähl ich Euch mal welche Schichten auf dem Bild zu sehen sind ( von oben nach unten):

Schokodrops, Mandelstückchen, Zucker, Kakao, Volleipulver(Bah) und extrem feines Weißmehl.

Klingt praktisch, Flasche auf und nur noch 150 gr Butter und 150 ml Milch hinzufügen. Nun, die Amerikanerin in mir wollte eigentlich sofort weglaufen. Besonders als ich ,, Volleipulver” in der Zutatenliste las. Das ist ja eklig! Aber wer nicht wagt der nicht gewinnt.

Das erste Problem: die Zutaten aus der Flasche wollten nicht aus der selbigen! Mit viel Geduld und einem Messer konnte ich dann alles herauskratzen. Schnell die Butter und die Milch hinterher. Mixen. Das Volleipulver wollte sich nicht auflösen! Nach gefühlten 10 Minuten mixen hatte ich dann eine Browniemasse. Sie roch nach nichts. Normalerweise hätte zumindest der Kakao ein wenig Duft spenden müssen!

IMAG0899

Ofen auf 140 Grad aufheizen und dann ca. 60 Minuten backen lassen….meh. Erwartungsvoll ging ich nach ca. 40 Minuten in die Küche. Normalerweise müsste die Küche jetzt nach Kuchen duften. Nichts. Was war denn da los? Das kam mir ziemlich suspekt vor. Nach weiteren 20 Minuten konnte ich die Brownies herausholen. Auskühlen lassen.

Brownies aus der Form holen… und enttäuscht sein. Das Zeug haftet sogar in einer Silikonform? WTF?

IMAG0900

Optik: Joa kommt so ungefähr hin.

Duft: Riecht zart nach Kuchen

Geschmack: BÄÄHHH! Einfach nur BÄH! Die Konsistenz ist nicht mal annähernd Brownie. Und schokoladig sind sie auch nicht. Brownies müssen knatschen.

Also was soll ich sagen? Ich denke für Menschen die gerne zu Maggiprodukten und Fertigmischungen greifen dürften die Brownies bestimmt gut schmecken. Sie sind einfach herzustellen besitzen aber keinerlei Geschmack. Außer man steht auf Eipulvergeschmack. Nein , nein. Niemals mehr werde ich so etwas annehmen.

Ich glaube ich muss jetzt erst einmal ein Glas Zahnpasta essen und nächste Woche mal mein Brownierezept an die Firma ARDEX schicken. Vielleicht lernen die ja daraus?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: